Rechtsanwalt Prof. Dr. Paul Lange
Cecilienallee 42
40474 Düsseldorf
Tel.: +49 - 211 - 4343240
Fax: +49 - 211 - 451015

E-Mail: lange@siebeke.com

Angaben gemäß § 5 TMG: 

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 119321234

Der in Düsseldorf ansässige Rechtsanwält Prof. Dr. Paul Lange ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf (www.rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de)

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. 

Berufsrechtliche Regelungen für die Tätigkeit von Rechtsanwälten:

Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft      
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the professional law regulating the legal profession
Die aktuellen Gesetzestexte sind auf den Internet-Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) unter www.brak.de abrufbar.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Freiligrathstraße 25
40479 Düsseldorf
Telefon: 0211-495020
Telefax: 0211-4950228
E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Angaben zur Haftpflichtversicherung
Für unsere Rechtsanwälte besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherung-AG, 10900 Berlin.

Räumlicher Geltungsbereich: Mitgliedsländer der EU sowie des EWR

Hinweis zur alternativen Streitbeilegung nach der ODR-Verordnung und § 36 VSBG
Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
In Deutschland ist die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus einem anwaltlichen Mandatsverhältnis die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Rauchstraße 26, 10787 Berlin, www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de. Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.